Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment (BGM)

Gesün­de­re Mit­arbeiter stär­ken das Unter­nehmen

Beson­ders in Zei­ten des demo­grafischen Wan­dels ist die Gesund­heit der Mit­ar­bei­ter der Schlüs­sel zum Erfolg. Durch den geziel­ten Ein­satz lang­fristig gesund­heits­fördernder Maß­nahmen blei­ben Ihre Mit­arbeiter gesund und leis­tungs­stark.

Betrieb­li­ches Gesundheits­management ent­wi­ckelt, struk­turiert und eva­lu­iert gesund­heits­fördernde Maß­nahmen im Unter­nehmen. Ziel ist die Gesund­heit und Leistungs­fähig­keit der Mit­arbeiter zu stär­ken, um so die Pro­duk­ti­vi­tät zu stei­gern und das Fehler­niveau zu sen­ken. Fehl­zeiten wer­den gesenkt und die Arbeits­fähig­keit wird lang­fristig gestärkt. Durch den Ein­satz gesund­heits­fördernder Maß­nahmen und geziel­te Ressourcen­aktivierung blei­ben Mit­arbeiter nicht nur gesund – die Arbeits­motivation wird erhöht und dadurch erhöht sich auch das Com­mit­ment der Mit­arbeiter gegen­über dem Unter­nehmen. Dies bringt wie­der­um einen Wett­bewerbs­vor­teil gegen­über ande­rer Unter­nehmen mit.

Die Zusammen­hänge zwi­schen der psy­chi­schen Ge­sund­heit und den An­forde­rungen der Arbeits­welt sind dyna­misch, kom­plex und schwer durch­schau­bar. Wir unter­stützen Sie beim Verständ­nis der zu­grunde lie­gen­den Mecha­nismen/Funktions­weisen und beant­wor­ten Ihre Fra­gen rund um das The­ma. Wir sind der Auf­fassung, dass je­der Mensch eine inne­re Balan­ce fin­den kann, die der Er­hal­tung und Ent­ste­hung der Gesund­heit zuträg­lich ist. Mit einer kompe­ten­ten und erfah­renen Unter­stützung gelingt das beson­ders effi­zient. Unse­re präven­tive Heran­gehens­weise eig­net sich beson­ders gut dafür, die Arbeit­nehmer für proble­ma­tisches Ver­hal­ten zu sensi­bili­sieren und sie bei der Umset­zung zu unter­stützen. Dabei berück­sich­tigen wir nicht nur das Indi­viduum, son­dern bezie­hen das unmittel­bare Umfeld mit ein.

Unser Ange­bot

  • Pass­ge­naue Kon­zep­te für Ihr Unter­neh­men
  • Psy­chi­sche Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung nach §5 Arb­SchG
  • Prä­ven­ti­ons- und Ent­span­nungs­kur­se nach §20 SVG V für Ihre Mit­ar­bei­ter
  • Gesund­erhal­tung durch Bewe­gung
  • Psy­choe­du­ka­ti­on für Mit­ar­bei­ter im Rah­men von Work­shops und Vor­trä­gen
  • Bur­n­out­prä­ven­ti­on und Psy­cho­so­ma­tik durch Acht­sam­keit
  • Durch­füh­rung von Gesund­heits­ta­gen
  • Indi­vi­du­el­le Ein­zel­coa­chings rund um das The­ma Gesund­heit und Arbeits­fä­hig­keit

Ihr Nut­zen

  • Kos­ten­ein­spa­run­gen durch gerin­ge­re Fehl­zei­ten
  • Lang­fris­tig pro­duk­ti­ve und leis­tungs­fä­hi­ge Mit­ar­bei­ter
  • Ein gerin­ge­res Feh­ler­ni­veau
  • Ver­rin­ge­rung von Belas­tungs­er­schei­nun­gen und Bur­nout
  • För­de­rung der Stress­be­wäl­ti­gungs­fä­hig­keit
  • Stei­ge­rung der Arbeits­mo­ti­va­ti­on
  • Mit­ar­bei­ter­bin­dung durch höhe­res Com­mit­ment
  • Image­auf­wer­tung und Stei­ge­rung der Wett­be­werbs­fä­hig­keit

Unse­re Prä­ven­ti­ons­kur­se

Als ZPP-zer­ti­fi­zier­ter Kurs­anbieter bie­ten wir Präventions­kurse aus den Themen­bereichen der psy­chischen Gesund­heit an. Die­se kön­nen Ihre Mit­arbeiter mit einer Bezu­schussung der gesetz­lichen Kran­ken­kasse bis zu 80 % der Kurs­gebühren in Anspruch neh­men. Ger­ne ent­wi­ckeln wir auch indi­vidu­elle Kur­se für Ihr Team.

Auto­ge­nes Trai­ning

Ent­span­nung und Stär­ke durch Auto­genes Trai­ning

Mehr erfah­ren

Resi­li­en­z­trai­ning

Gestärkt und opti­mis­tisch in die Zu­kunft bli­cken

Mehr erfah­ren

Stress­ma­nage­ment

Stress­bewäl­tigung
im All­tag

Mehr erfah­ren

Coa­ching­an­ge­bo­te

ACT-Coa­ching

Acht­sam, fle­xi­bel und leistungs­fähig im Beruf

Mehr erfah­ren

Psy­cho­lo­gi­sches Gesund­heits­coa­ching

Psy­chi­sche Gesund­heits­förderung im Berufs­all­tag

Mehr erfah­ren

Gesund­heits­coa­ching (AVGS)

Fit und gesund für neue beruf­liche Pers­pek­tiven

Mehr erfah­ren

Kon­takt­for­mu­lar

Sie wür­den ger­ne mehr über betrieb­liches Gesund­heits­manage­ment erfah­ren oder möch­­ten einen Ter­­min ver­ein­­baren? Neh­­men Sie Kon­­takt auf, wir mel­den uns bei Ihnen.

Selbst­ver­ständ­lich er­rei­chen Sie uns auch tele­fo­nisch unter 02166 144050.