Resi­li­en­z­trai­ning

Gestärkt und opti­mis­tisch in die Zu­kunft bli­cken

Resi­li­en­te Per­so­nen kön­nen nega­ti­ve Erfah­run­gen oder schwe­re Schicksals­schläge bes­ser und schnel­ler ver­arbei­ten als weni­ger resi­li­en­te Per­so­nen. In unse­rem Resilienz­training erler­nen sie bezu­schusst von Ihrer Kranken­kasse wich­ti­ge Kompe­tenzen für mehr emo­tionale Flexi­bili­tät.

Resi­li­enz, auch psy­chi­sche Widerstands­fähig­keit genannt, ist die Fähig­keit Kri­sen zu bewäl­tigen. Dabei greift sie auf vor­handene Res­sour­cen aus dem per­sön­lichen und sozial­vermittel­ten Umfeld zurück. Doch nicht nur in Krisen­situa­tionen ist Resi­li­enz wich­tig. Gera­de im beruf­li­chen All­tag rutscht man immer wie­der in Si­tua­tio­nen, in denen eine gute Wider­stands­fähig­keit von Nut­zen ist.

Wissen­schaft­liche Er­kennt­nisse legen nahe, dass posi­tive emo­tio­nale Pro­zesse den Schlüs­sel zur Resi­li­enz dar­stellen. In unse­rem Prä­ven­tions­kurs zur För­derung und Stär­kung der wesent­lichen Resilienz­faktoren erler­nen Sie Metho­den, die zur Stär­kung Ihrer psy­cho­sozialen Gesund­heit bei­tragen. Dadurch kön­nen Sie Ihre Handlungs­fähig­keit ver­bessern und er­kennen Ihre per­sön­lichen und beruf­lichen Kom­peten­zen. Im Rah­men von Klein­gruppen mit max. 8 Teil­nehmern wer­den sie sensi­bel, indi­vi­duell und ziel­gerich­tet beglei­tet, Ihre Ressour­cen für eine gesun­de Lebens­führung zu för­dern.

Ange­wand­te Metho­den

Der Präventions­kurs basiert auf dem LOO­VANZ-Resi­li­enz-Trai­nings­­­pro­gramm für Er­wachsene. Das Pro­gramm zielt auf die För­derung von perso­nalen und sozia­len Gesund­heits­ressourcen ab, die nach­weis­lich zur Auf­recht­erhal­tung und Stei­ge­rung des kör­per­lichen und psy­chi­schen Wohl­befin­dens bei­tragen.

  • För­de­rung der Bewäl­ti­gung des All­tags auf der Basis einer selbst­wert­dien­li­chen Grund­hal­tung
  • För­de­rung von unter­stüt­zen­den sozia­len Bezie­hun­gen
  • Stär­kung von gesund­heit­li­chen Ein­stel­lun­gen
  • Stär­kung einer posi­ti­ven, opti­mis­ti­schen Selbst­wirk­sam­keits­über­zeu­gung
  • Stär­kung eines lösungs­ori­en­tier­ten Ver­hal­tens
  • Refle­xi­on indi­vi­du­el­ler Wer­te und Zie­le zum Auf­bau eines zukunfts­ori­en­tier­ten Lebens­kon­zep­tes

Aktu­el­le Ter­mi­ne

10-WOCHEN-KURS
Vom 6. 1. 2020 bis zum 16. 3. 2020 immer mon­tags von 16.00 bis 17.00 Uhr

Ver­an­stal­tungs­ort

Mul­ti­com­ple­te GmbH
Moses-Stern-Stra­ße 1
41236 Mön­chen­glad­bach

Teil­nah­me­kos­ten

Die Kurs­ge­bühr beträgt 216 Euro. Ihre Kurs­teil­nahme wird in der Regel durch die gesetz­lichen Kranken­kassen in Höhe von bis zu 80 % geför­dert. Bit­te wen­den Sie sich für eine verbind­liche Aus­kunft direkt an Ihren Versicherungs­träger.

Hin­weis

Bit­te erschei­nen Sie zur Kurs­teil­nahme in beque­mer Klei­dung und wenn mög­lich 10 Minu­ten vor Kurs­beginn am Veranstal­tungsort.

Kein Stress – ein­fach ganz ent­spannt anmel­den

Unse­re Kur­se fin­den ab einer Mindest­teil­nehmer­anzahl von 6 Per­so­nen statt. Nach der Anmel­dung erhal­ten Sie eine verbind­liche Buchungs­bestä­ti­gung.

Wenn Sie Fra­gen zu den Inhal­ten des Prä­ven­tions­kurses oder zum genau­en Ab­lauf ha­ben oder sich nach wei­te­ren Ver­anstal­tungs­termi­nen er­kun­di­gen möch­ten, mel­den Sie sich bei uns für eine tele­fo­nische Erst­bera­tung unter 02166 144050.